… Plattform

Praktizierende aus Kunst, Architektur, Tanz, Musik, Theater u.a. erhalten die Möglichkeit, Impulsraeume als Plattform für Debatte, künstlerische Auseinandersetzung und Reflexion über die eigene Praxis sowie im Zusammenspiel mit anderen übergeordnete Fragen, Themen und Angelegenheiten zu schaffen. Die Art und Weise des Diskurses unterscheidet  weder zwischen der reinen theoretischen noch der reinen praxisorientierten Debatte. Ziel ist also auch eine digitale Plattform für alle Mitwirkenden und ihre Werke, Arbeiten, Ideen und Tätigkeiten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

PLATTFORM